top of page

DATENSCHUTZ

Inhalt dieser Webseite und Nutzung

Willkommen auf unserer .beachfront-Website. Wenn Sie www.beachfront-realestate.com besuchen und nutzen, erklären Sie sich mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten einverstanden, die Sie .beachfront zur Verfügung stellen und die zusammen mit unserer Datenschutzerklärung die Beziehung zwischen .beachfront und Ihnen in Bezug auf diese Website regelt. Wenn Sie mit irgendeinem Teil dieser Vereinbarung und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte unsere Website. Wir möchten, dass unsere Datenschutzpolitik so verständlich wie möglich ist, daher werden wir nicht seitenlange Erklärungen im Detail abgeben, sondern unsere Grundsätze darlegen.

 

.beachfront Real Estate ist der Eigentümer dieser Website mit Sitz in [Touritic Villages, El Kawther, Hurghada, Red Sea Governorate 84517, Ägypten].

 

Die Nutzung dieser Website unterliegt den folgenden Nutzungsbedingungen:

 

Der Inhalt der Seiten dieser Website dient nur zu Ihrer allgemeinen Information und ist für den unverbindlichen Gebrauch bestimmt. Alle Inhalte können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Die personenbezogenen Daten des Nutzers, die von dieser Website im Rahmen der Aktionen "Newsletter abonnieren", Eingabe von Daten in ein Registrierungsformular oder Kontaktaufnahme während der Nutzung der Website erhoben werden, werden in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie verarbeitet. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie gelesen haben und damit einverstanden sind, bevor Sie unsere Website nutzen.

Diese Website bietet Informationen über den Kauf oder Verkauf von Immobilien in Ägypten. Wir arbeiten mit vielen Bauträgern und Bauunternehmern zusammen, vertreten aber keines dieser Unternehmen. Wir veröffentlichen die Details von Projekten, Preisen, Entwicklungen oder Immobilien, die irgendwo auf der Website erwähnt werden, nach bestem Wissen und Gewissen. Sie repräsentieren jedoch in keiner Weise eines der Partnerunternehmen oder eines ihrer Tochterunternehmen.

 

Alle auf dieser Website gezeigten Informationen sind Richtwerte und dienen nur zu Informationszwecken. Weder wir noch Dritte übernehmen eine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit, den Preis, die Aktualität, die Leistung, die Vollständigkeit oder die Eignung der auf dieser Website gefundenen oder angebotenen Informationen und Materialien für einen bestimmten Zweck. Sie erkennen an, dass diese Informationen und Materialien Fehler enthalten können, und wir lehnen ausdrücklich die Haftung für solche Ungenauigkeiten oder Fehler ab, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

 

 

 

 

Die Verwendung von Informationen oder Werbematerialien auf dieser Website unterliegt ausschließlich den Änderungen durch unsere verbundenen Unternehmen oder Geschäftspartner, für die wir nicht haften.  Wir übernehmen keine Haftung für Handlungen, die auf der Grundlage der auf dieser Website veröffentlichten Informationen vorgenommen werden. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung sicherzustellen, dass die auf dieser Website angebotenen Produkte, Dienstleistungen oder Informationen Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen und auf dem neuesten Stand sind.

 

Diese Website enthält Material, das unser Eigentum ist oder für das wir eine Lizenz besitzen. Zu diesem Material gehören unter anderem das Logo, der Name .beachfront, das Design, das Layout, das Aussehen, das Erscheinungsbild und die Grafiken. Die Vervielfältigung ist nur in Übereinstimmung mit dem Urheberrechtshinweis gestattet, der Teil dieser Bedingungen ist.

 

Die auf dieser Website verfügbaren Multimediadateien (Fotos und Videos) wurden ausschließlich zur Darstellung des Projekts, des Vorschlags, des Bauträgers, des Unternehmens oder des Bauträgers verwendet, um dem Nutzer der Website eine Perspektive zu bieten. Sie stellen in keiner Weise eine Verbindung zwischen der Website oder ihren Eigentümern und den auf der Website genannten Marken her. Alle auf der Website wiedergegebenen Marken, die nicht Eigentum des Betreibers sind oder von ihm lizenziert wurden, werden auf der Website anerkannt.

 

Diese Website enthält Material, das sich in unserem Eigentum befindet oder für das wir eine Lizenz besitzen. Zu diesem Material gehören unter anderem das Logo, der Name .beachfront, das Design, das Layout, das Aussehen, das Erscheinungsbild und die Grafiken. Die Vervielfältigung ist nur in Übereinstimmung mit dem Urheberrechtshinweis gestattet, der Teil dieser Bedingungen ist.

 

Die auf dieser Website verfügbaren Multimediadateien (Fotos und Videos) wurden ausschließlich zur Darstellung des Projekts, des Vorschlags, des Bauträgers, des Unternehmens oder des Bauträgers verwendet, um dem Nutzer der Website eine Perspektive zu bieten. Sie stellen in keiner Weise eine Verbindung zwischen der Website oder ihren Eigentümern und den auf der Website genannten Marken her. Alle auf dieser Website wiedergegebenen Marken, die nicht im Besitz des Betreibers sind oder von ihm lizenziert wurden, werden auf der Website anerkannt.

 

Wenn Sie Einwände gegen die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte haben, senden Sie uns bitte eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Telefon-/Handynummer mit dem Betreff: "Klärung des Inhalts". Ein Vertreter von .beachfront wird sich umgehend um Ihr Anliegen kümmern.

 

Die unbefugte Nutzung dieser Website kann zu Schadensersatzansprüchen führen und/oder eine Straftat darstellen. Cyberattacken werden sofort verfolgt, ebenso wie Datendiebstahl oder Diebstahl von Bildern.

 

Von Zeit zu Zeit kann diese Website Links zu anderen Websites enthalten. Diese Links werden dem Nutzer zur Verfügung gestellt, um weitere Informationen zu liefern. Sie bedeuten nicht, dass wir die betreffende(n) Website(s) gutheißen. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der verlinkten Website(s).

 

Jegliche Weiterverbreitung oder Vervielfältigung des gesamten oder eines Teils des Inhalts in irgendeiner Form ist verboten.

Der Nutzer kann Auszüge des Inhalts für den persönlichen und nicht-kommerziellen Gebrauch ausdrucken oder auf eine lokale Festplatte herunterladen, um eine Entscheidungshilfe zu erhalten oder für Beratungen, die direkt mit dem Wunsch verbunden sind, eine Immobilie aus unserem Portfolio zu erwerben.

 

Der Nutzer darf den Inhalt an einzelne Dritte für deren persönlichen Gebrauch kopieren, jedoch nur, wenn der Nutzer die Website als Quelle des Materials angibt.

 

Der Nutzer darf den Inhalt nicht verbreiten oder kommerziell verwerten, es sei denn, er hat unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung. Der Nutzer darf sie auch nicht auf eine andere Website oder eine andere Form von elektronischen Medien übertragen oder dort speichern.

 

Haftungsausschluss

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen lediglich der allgemeinen Information. Die Informationen werden von .beachfront zur Verfügung gestellt, und obwohl wir uns bemühen, die Informationen aktuell und korrekt zu halten, geben wir keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Zusicherungen oder Gewährleistungen hinsichtlich der Vollständigkeit der Preise, der Genauigkeit, der Zuverlässigkeit, der Eignung oder der Verfügbarkeit in Bezug auf www.beachfront-realestate.com oder der auf der Website enthaltenen Informationen, Produkte, Dienstleistungen oder zugehörigen Grafiken für einen bestimmten Zweck. Die Nutzung der Inhalte erfolgt daher ohne Gewähr für deren Richtigkeit.

In keinem Fall haften wir für irgendwelche Verluste oder Schäden oder für indirekte oder Folgeschäden. .beachfront haftet auch nicht für Verluste oder Schäden, die aus oder in Verbindung mit der Nutzung von www.beachfront-realestate.com oder einer unserer Social-Media-Seiten entstehen.

Über www.beachfront-realestate.com können Sie auf andere Websites zugreifen, für deren Inhalt .beachfront nicht verantwortlich ist. Wir übernehmen keine Haftung für die Art, den Inhalt und die Verfügbarkeit dieser externen Websites. Die Aufnahme eines Links bedeutet nicht notwendigerweise eine Empfehlung oder Befürwortung der dort geäußerten Ansichten.

Es werden alle Anstrengungen unternommen, um die Daten von www.beachfront-realestate.com auf dem neuesten Stand zu halten und die Zugänglichkeit zu gewährleisten. Dennoch übernimmt .beachfront keine Garantie für die Richtigkeit der Informationen und haftet nicht, wenn die Website aufgrund von technischen Problemen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, vorübergehend nicht verfügbar ist.

 

Datenschutzpolitik

Die .beachfront Real Estate hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf anderem Wege, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

 

 

 

 

.beachfront Real Estate LLC

Tourists Villages

El Kawther, Hurghada

Red Sea Governorate

84517, Egypt

 

Phone: +20 102 0217125

Email: info(@)beachfront-realestate.com

Website: https://www.beachfront-realestate.com

 

Cookies

Die Internetseiten von .beachfront verwenden Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

 

Durch den Einsatz von Cookies kann die .beachfront den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

 

Durch den Einsatz von Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Website für den Nutzer optimiert werden. Cookies ermöglichen es uns, wie bereits erwähnt, die Nutzer unserer Website zu erkennen. Der Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Website zu erleichtern. So muss der Nutzer einer Website, die Cookies verwendet, nicht bei jedem Besuch der Website seine Zugangsdaten erneut eingeben, da dies von der Website und dem auf dem Computersystem des Nutzers gespeicherten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbs in einem Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich über ein Cookie die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Einkaufswagen gelegt hat.

 

Der Nutzer kann die Setzung von Cookies durch unsere Website jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

 

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite www.beachfront-realestate.com erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die folgenden Daten: (1) die verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sog. Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite aufgerufen werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

 

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die .beachfront keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die .beachfront daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

 

Registrierung auf unserer Website

Der Nutzer unserer Website hat die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten auf www.beachfront-realestate.com zu registrieren. Welche personenbezogenen Daten dabei an .beachfront übermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske, die für die Registrierung verwendet wird. Die von den Nutzern eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die interne Verwendung durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen und für dessen eigene Zwecke erhoben und gespeichert. .beachfront kann veranlassen, dass die Daten an einen oder mehrere Auftragsverarbeiter, z.B. einen Paketdienstleister, weitergegeben werden, der die personenbezogenen Daten ebenfalls ausschließlich für eine interne, .beachfront zuzurechnende Verwendung nutzt.

 

Mit der Registrierung auf der Website www.beachfront-realestate.com werden auch die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person zugewiesene IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann und diese Daten ggf. die Aufklärung begangener Straftaten ermöglichen. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zum Schutz des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe oder die Weitergabe dient dem Zweck der Strafverfolgung.

 

Die Registrierung des Nutzers unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten dient dem Zweck des für die Verarbeitung Verantwortlichen, der betroffenen Person Inhalte oder Dienste anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Nutzern angeboten werden können. Registrierten Personen steht es frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit zu ändern oder vollständig aus der Datenbank von .beachfront löschen zu lassen.

 

.beachfront erteilt jeder betroffenen Person jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über die betroffene Person gespeichert sind. Darüber hinaus berichtigt oder löscht .beachfront personenbezogene Daten auf Wunsch oder Hinweis der betroffenen Person, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Die gesamte Belegschaft von .beachfront steht der betroffenen Person in diesem Zusammenhang als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

 

Kontaktmöglichkeit über die Website

Die Internetseite von .beachfront enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern der Nutzer per E-Mail oder über ein Kontaktformular Kontakt mit .beachfront aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis vom Nutzer an .beachfront übermittelten personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme mit dem Betroffenen gespeichert. Eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

 

 

 

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

.beachfront verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen zuständigen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, denen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

 

Zu Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden).

Jeder von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Nutzer hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen, dass die ihn betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern die Verarbeitung nicht erforderlich ist.

 

Profiling

.beachfront verzichtet auf jede Art von Online-Profiling. Es werden keine Daten erhoben, um ein Nutzerprofil zu erstellen.

 

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Wenden Sie sich bitte per Post an einen Mitarbeiter von .beachfront.

 

Datenschutzbestimmungen für die Nutzung und Anwendung von Google AdWords

.beachfront hat Google AdWords auf dieser Website integriert. Google AdWords ist ein Internet-Werbedienst, der es Werbetreibenden ermöglicht, Anzeigen in den Ergebnissen der Google-Suchmaschine sowie im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google AdWords ermöglicht es, im Vorfeld bestimmte Schlüsselwörter festzulegen, anhand derer eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google ausschließlich dann angezeigt wird, wenn der Nutzer über die Suchmaschine ein schlagwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mittels eines automatischen Algorithmus und unter Berücksichtigung der zuvor festgelegten Keywords auf themenrelevanten Websites verteilt.

Betreiber der Google AdWords-Dienste ist die Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Zweck von Google AdWords ist die Bewerbung unserer Website durch Einblendung von interessenbezogener Werbung auf den Websites von Drittunternehmen und in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google sowie die Einblendung von Drittwerbung auf unserer Website.

Gelangt ein Nutzer von .beachfront über eine Google-Anzeige auf unsere Website, wird von Google ein sogenannter Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person gespeichert. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Ein Conversion-Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und wird nicht zur Identifizierung der betroffenen Person verwendet. Der Conversion-Cookie dient dazu, nachzuvollziehen, ob bestimmte Unterseiten, zum Beispiel der Warenkorb eines Online-Shop-Systems, auf unserer Website aufgerufen wurden, sofern der Cookie noch nicht abgelaufen ist. Durch den Conversion-Cookie können sowohl wir als auch Google nachvollziehen, ob eine betroffene Person, die über eine AdWords-Anzeige auf unsere Website gelangt ist, einen Verkauf getätigt, d.h. einen Kauf abgeschlossen oder abgebrochen hat.

 

Die durch die Verwendung des Conversion-Cookies gesammelten Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besuchsstatistiken für unsere Website zu erstellen. 

 

Gelangt ein Nutzer von .beachfront über eine Google-Anzeige auf unsere Website, wird ein sogenannter Conversion-Cookie von Google auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person gespeichert. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Ein Conversion-Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und wird nicht zur Identifizierung der betroffenen Person verwendet. Der Conversion-Cookie dient dazu, nachzuvollziehen, ob bestimmte Unterseiten, zum Beispiel der Warenkorb eines Online-Shop-Systems, auf unserer Website aufgerufen wurden, sofern der Cookie noch nicht abgelaufen ist. Durch den Conversion-Cookie können sowohl wir als auch Google nachvollziehen, ob eine betroffene Person, die über eine AdWords-Anzeige auf unsere Website gelangt ist, einen Verkauf getätigt, d.h. einen Kauf abgeschlossen oder abgebrochen hat.

 

Die durch die Verwendung des Conversion-Cookies gesammelten Daten und Informationen werden von Google genutzt, um Besuchsstatistiken für unsere Website zu erstellen. 

 

Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, wie z.B. die von der betroffenen Person besuchten Websites, gespeichert. Bei jedem Besuch der betroffenen Person auf unserer Website werden personenbezogene Daten, einschließlich der IP-Adresse der von der betroffenen Person genutzten Internetverbindung, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google kann diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben.

 

Der Nutzer unserer Website kann die Setzung von Cookies durch unsere Website, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System des Nutzers setzt. Zudem kann ein von Google AdWords bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

 

Darüber hinaus hat der Nutzer unserer Website die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu muss die betroffene Person den Link www.google.de/settings/ads aus einem beliebigen Internetbrowser heraus aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

 

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

 

 

 

 

Datenschutzbestimmungen für die Nutzung und Anwendung von YouTube

.beachfront hat auf dieser Website Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, das es Videoherausgebern ermöglicht, kostenlos Videoclips einzustellen und anderen Nutzern zu ermöglichen, diese ebenfalls kostenlos anzusehen, zu bewerten und zu kommentieren. YouTube erlaubt die Veröffentlichung aller Arten von Videos, weshalb komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder selbst erstellte Videos über das Internetportal abgerufen werden können.

Die Betreibergesellschaft von YouTube ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube, LLC ist eine Tochtergesellschaft der Google Inc, 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten unserer durch .beachfront betriebenen Website, auf der eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System des Nutzers automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube sind unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Ist der Nutzer gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, erkennt YouTube beim Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Website der Nutzer gerade besucht. Diese Informationen werden von YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Konto des Nutzers zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass der Nutzer unsere Website besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Website gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Wenn der Nutzer nicht möchte, dass diese Informationen an YouTube und Google übermittelt werden, kann er die Übermittlung verhindern, indem er sich vor dem Aufruf unserer Website aus seinem YouTube-Konto ausloggt.

Über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google informiert die von YouTube veröffentlichte Datenschutzrichtlinie, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar ist.

Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden.

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO, ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und der Gesellschafter von .beachfront.

 

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr für die Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Gesetzliche oder vertragliche Bestimmungen für die Bereitstellung personenbezogener Daten

Erforderlichkeit für den Vertragsschluss; Verpflichtung der betroffenen Person zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; mögliche Folgen einer Nichtbereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet, uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn .beachfront mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit der betroffenen Person nicht geschlossen werden könnte. Vor der Bereitstellung personenbezogener Daten durch die betroffene Person muss sich die betroffene Person an einen unserer Mitarbeiter wenden. Unser Mitarbeiter wird der betroffenen Person im Einzelfall erläutern, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

 

 

 

 

Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

SSL- oder TLS-Verschlüsselung

Diese Website verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. Anfragen über unser Kontaktformular oder ein Login in unser System, eine SSL- oder TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile oder dem Hinweis "Sicher" in grüner Schrift.

 

Datenschutzbestimmungen für die Nutzung von Google Maps

Diese Website verwendet Google Maps zur Anzeige von Karten. Google Maps wird betrieben von: Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, Tel: +1 650 253 0000, Email: support-de@google.com.

Welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen von Google unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy. Die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Die Einbindung von Google Maps in unsere Website dient ausschließlich dem Zweck, unseren Kunden den Standort unserer Objekte und Projekte auf einer Karte visuell darzustellen. Die in diesem Zusammenhang eingegebenen Daten werden nicht weitergegeben oder anderweitig genutzt.

 

 

 

 

Datenschutzerklärung zur Nutzung und Anwendung von Vimeo

.beachfront hat auf dieser Website Komponenten von Vimeo integriert. Vimeo ist ein Internet-Videoportal, das es Video-Publishern ermöglicht, kostenlos Videoclips einzustellen und anderen Nutzern zu ermöglichen, diese anzusehen, zu bewerten und zu kommentieren, ebenfalls kostenlos.

Die Betreibergesellschaft von Vimeo ist Vimeo, Inc. mit Sitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011 USA.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine der Einzelseiten dieser von .beachfront betriebenen Internetseite, auf der eine Vimeo-Komponente (Vimeo-Video) integriert ist, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System des Nutzers durch die jeweilige Vimeo-Komponente automatisch dazu veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Vimeo-Komponente von Vimeo herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Vimeo Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch den Nutzer besucht wird.

Ist der Nutzer gleichzeitig bei Vimeo eingeloggt, erkennt Vimeo beim Aufruf einer Unterseite, die ein Vimeo-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden von Vimeo gesammelt und dem jeweiligen Vimeo-Konto der betroffenen Person zugeordnet.

Vimeo erhält über die Vimeo-Komponente immer dann eine Information darüber, dass der Nutzer unsere Website besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Website gleichzeitig bei Vimeo eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein Vimeo-Video anklickt oder nicht. Wenn die betroffene Person nicht möchte, dass diese Informationen an Vimeo übermittelt werden, kann sie die Übermittlung verhindern, indem sie sich vor dem Aufruf unserer Website aus ihrem Vimeo-Konto ausloggt.

Über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Vimeo informiert die von Vimeo veröffentlichte Datenschutzerklärung, die unter https://vimeo.com/privacy/ abgerufen werden kann.

 

Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit. Wir wissen, dass dies ein zeitaufwändiges Thema ist. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Mit freundlichen Grüßen Ihr .beachfront-Team

bottom of page